Das JugendOrchesterWallau beim Konzert am 09. April 2016 (Foto:RudyNet)

..... Den zweiten Teil des ausverkauften Konzertes bestritt unser JOW mit fetziger Blasmusik vom Feinsten. Toll gemacht!

(Weitere Bilder siehe unter "Bildergalerie - Konzert 2016")

Unsere Termine 2017

 

Datum                Veranstaltung                                              Uhrzeit

Fr, 13.01.2017     Erste Probe nach den Ferien                         15 Uhr

 

So, 18.06.2017    JOW beim Höfefest, Recepturhof Wallau    15:30 - 16 Uhr

Sa, 28.10.2017    Konzert mit den Ländchesmusikanten         19:30 Uhr

Sa, 11.11.2017    St. Martin Wallau, Kerbeplatz (mit LM)      18 Uhr

 

 

Unsere Termine 2016

 

Datum                Veranstaltung                                              Uhrzeit

Sa, 09.04.2016    Konzert mit den Ländchesmusikanten         19:30 Uhr

 

Fr, 11.11.2016    St. Martin Wallau, Kerbeplatz (mit LM)       18 Uhr

Mo, 14.11.2016   KiGa-St. Martin-Feier Schulhof Wallau      17:30 Uhr

Sa, 26.11.2016    Adventsmarkt Wallau (in der ev. Kirche)     18 - 19 Uhr

 

15. November 2013

Nach dem im März 2013 begonnenen Instrumentalunterricht ist jetzt der nächste logische Schritt getan:

 

Gründung eines Jugendorchesters

 

Der Musikzug Wallau hat im Rahmen eines Elternabends am 01. Nov. 2013 die Gründung eines Jugendorchesters vollzogen.

 

Seit dem Start am 15. November 2013 musizieren 13 Mitglieder zusammen in der Nachwuchs-Band und haben viel Spaß miteinander.

Die Leitung obliegt dem jungen Musikpädagogen Kilian Düring, der auch musikalischer Leiter des Hauptorchesters "Die Ländchesmusikanten Wallau" ist.

Die Proben finden wöchentlich jeweils Freitags um 15 Uhr in Wallau in der Taunusblickschule statt.

Weitere Mitspieler und Interessenten mit instrumentalen Grundkenntnissen sind gerne gesehen. Anfragen und Anmeldungen bitte unter  "Kontakt".

Schon gehört?

Musik macht intelligent!

 

Wissenschaftler haben entdeckt:

Wer von Kindheit an ein Instrument spielt, hat mehr graue Gehirnmasse als Nicht-Musiker. Die Ergebnisse der Studie sprechen Bände: Es macht nicht nur Spaß, sondern auch Sinn, ein Instrument zu erlernen. Auch wer erst später zur Musik kommt, trainiert damit Intelligenz, Koordination und nicht zuletzt Spiel- und Lebensfreude. 95% aller Deutschen würden gerne ein Instrument spielen können, aber nur wenige trauen sich. Dabei ist es gar nicht so schwer zu beginnen und seinem IQ auf die Sprünge zu helfen.

 

Unser Tipp: Schauen Sie doch einfach mal unverbindlich bei uns vorbei.